Seite auswählen
BITZ steht den unterschiedlichsten Nutzerinnen und Nutzern als Ort für kooperative Projektarbeit offen: der Stadt, den Studierenden der unibz sowie Schülerinnen und Schülern, Privatpersonen, Erfindern, Unternehmerinnen, Freiberuflern, Künstlerinnen, Handwerkern und natürlich den Makers. Im BITZ können Modelle und Prototypen produziert werden und dank neuer Produktionstechnologien aus digitalen Informationen unmittelbar materielle Objekte entstehen.
BITZ steht den unterschiedlichsten Nutzerinnen und Nutzern als Ort für kooperative Projektarbeit offen: der Stadt, den Studierenden der unibz sowie Schülerinnen und Schülern, Privatpersonen, Erfindern, Unternehmerinnen, Freiberuflern, Künstlerinnen, Handwerkern und natürlich den Makers. Im BITZ können Modelle und Prototypen produziert werden und dank neuer Produktionstechnologien aus digitalen Informationen unmittelbar materielle Objekte entstehen.
Neben den täglichen Aktivitäten finden im BITZ Einführungskurse zu Maschinen, Hands-on-Workshops und Vortäge statt.
Neben den täglichen Aktivitäten finden im BITZ Einführungskurse zu Maschinen, Hands-on-Workshops und Vortäge statt.

Entdecke was du hier machen kannst.

Entdecke was du hier machen kannst.

Wie kann ich Teil des BITZ werden?

Wie kann ich Teil des BITZ werden?

Bleibe auf dem Laufenden – komm zum nächsten BITZ Treffen

Bleibe auf dem Laufenden – komm zum nächsten BITZ Treffen

BITZ unibz fablab

Via Rosmini 9, 39100

Bozen-Bolzano

+39 0471 015337

bitzfablab@unibz.it

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag 12:30 – 20:00 An Sonn- und Feiertagen geschlossen.

BITZ unibz fablab

Via Rosmini 9, 39100

Bozen-Bolzano

+39 0471 015337

bitzfablab@unibz.it

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag 12:30 – 20:00
An Sonn- und Feiertagen geschlossen.